Menschen sind wunderbar, aber auch schrecklich
  Startseite
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 


Webnews



http://myblog.de/zerachiel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wie verhält es sich mit unserer Seele

Mal angenommen,

der Mensch wäre nur ein Körper, in dem biologische Vorgänge abliefen, die so etwas wie ein Bewusstsein bildeten.

Warum könne wir aber dann darüber nachdenken, ob wie ein Bewusstsein haben, oder nicht?

Ist nicht allein schon die Fragestellung, ob wir ein Bewusstsein haben ein Beweis dafür das wir eines haben?

Wenn es nicht so wäre, könnten wir dann wirklich darüber nachdenken, ob wir ein Bewusstsein haben?

Meiner Überzeugung nach, muss der Mensch ja mindestens aus drei Teilen bestehen, eine Geist-Fraktion (Bewusstsein), einer Körper-Fraktion und irgend etwas das dazwischen liegt, und mediatorisiert.

Das deckt sich in weitesten Teilen mit der Theorie von Sigmund Freus (Es, über Ich, Ich), aber eben nur im weitesten Teilen, weil ich nicht glaube, das der Körper, entsprechend dem Es, nur die Basisbedürfnisse abdeckt, denn ein im Koma liegender Mensch, kann nicht merh kommunizieren, obwohl eigentlich nur der Körper nicht mehr richtig funktioniert, ich gehe daher davon aus, das nicht nur die Bedürfnisse Sache des Körpers sind, sondern auch die Spiegelung von Seele und Geist, also das verarbeiten.

Der Begriff der Seele, bisher überhaupt noch nicht erwähnt, ist der wohl komplizierteste.

Alle großen Weltreligionen und so weit ich weiß auch die große Masse der kleineren Glaubensgemeinschaften, spricht dem Körper eine Seele zu. Eine Art Über-Bewusstsein, die über das reine, kalte Denken hinaus das Fühlen übernimmt.

Nach meiner Überzeugung ist die Seele ein Mediator zwischen dem Geist und dem Körper, eine Art Bindeglied.

Ich glaube daran, das sich diese Bande die die drei Teile zusammenhalten beim Tod, der immer gleich der Tod des Körpers und des Geistes sind, lösen und die Seele aus dem Körper steigt.

Meiner Überzeugung als Christ nach, steigt sie hinauf ins Paradie, wo sie ewig Gott schauen wird.

 

 

 

18.2.08 15:34
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung